HomeRezepteHähnchengeschnetzeltes mediterran

Hähnchengeschnetzeltes mediterran

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 3 EL Olivenöl
    - 600 g Hähnchenbrust
    - 2 kleine Fenchelknollen mit Fenchelgrün
    - 2 Knoblauchzehen
    - 150 g Kirschtomaten
    - 50 ml trockener weißer Wermut
    - 200 ml Geflügelfond
    - 50 ml Sahne
    - 0,5 g Safranfäden
    - 1 EL Speisestärke
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Hähnchenfleisch quer zur Faser in Streifen schneiden. Fenchelknollen waschen, halbieren, vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Das Fenchelgrün fein hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust darin von allen Seiten knusprig anbraten. Dann herausnehmen. Fenchel, Tomaten und Knoblauch in die Pfanne geben und braten. Mit Wermut ablöschen, Geflügelfond und Sahne dazugießen. Safran zufügen und alles bei milder Hitze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und den Sud damit leicht binden. Die Hähnchenstreifen untermischen. Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün bestreuen.

Mit gerösteten Baguettescheiben servieren.



Bild & Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil