HomeRezepteHähnchenmedaillons mit Feigen auf Rucola

Hähnchenmedaillons mit Feigen auf Rucola

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 4 EL Condimento con Aceto balsamico di Modena I.G.P.
    - Salz
    - 150 g Rucolasalat
    - 500 g Hähnchenbrustfilet, unpaniert
    - Pfeffer
    - 8 EL Natives Olivenöl extra Cremonini
    - 6 Stck frische Feigen
    - Parmesanspäne zum Garnieren

Zubereitung:

1. Die Hähnchenbrustfilets auftauen, waschen, trocken tupfen und zu Medaillons aufschneiden.

2. Die Feigen waschen und halbieren. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.

3. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Medaillons darin bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten je 5-6 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Den Salat in tiefen Tellern anrichten und das Hähnchenfleisch sowie die Feigen darüber verteilen. Mit dem Essig und dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit Parmesanspänen garnieren.


Bild & Rezept: © eismann
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil