HomeRezepteHähnchenstreifen in Senfsauce

Hähnchenstreifen in Senfsauce

Kommentare
(1 bewerten)
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    - 800 g Hähnchenbrustfilet
    - 30 g Butter
    - 30 g Speck, in Würfeln
    - 1 Zwiebel
    - 4 EL körniger Dijon-Senf
    - 200 ml Weißwein
    - 200 ml Gemüsebrühe
    - 80 g Crème fraîche
    - 4 EL Balsamicocreme
    - Salz
    - Pfeffer aus der Mühle
    - Paprikapulver

Zubereitung:

Das Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Speck in der Butter andünsten. Das Fleisch dazugeben und den Senf unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Den Wein und die Brühe unterrühren und alles ca. 7 Minuten ziehen lassen. Dann die Crème fraîche und die Balsamicocreme dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Dazu passen Paprika-Reis und Feldsalat.



Bild & Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
3/5
morgaine08
(Bewertung 03.05.2014 das Rezept Hähnchenstreifen in Senfsauce)
Besser Rose als Weißwein - wird zu sauer; oder mit Stevia nachsüssen.
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil