HomeRezepteKaramellisierte Steckrüben mit Berglinsensalat

Karamellisierte Steckrüben mit Berglinsensalat

Rezept noch nicht bewertet.
Hauptspeise
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 120 Minuten
 
Zutaten (für 4 Portionen) :

    100 g Berglinsen
    1 Möhre
    1 dünne Stange Lauch
    1 rote Zwiebel
    4 Datteln
    6 EL Olivenöl
    Saft von 1 Zitrone
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
    400 g Steckrübe
    1 TL Fenchelsamen
    2 EL Honig

Zubereitung:

1. Linsen verlesen und in einem halben Liter ungesalzenem Wasser 20 Minuten bissfest garen.

2. Die Möhre schälen und fein würfeln. Den Lauch putzen, der Länge nach vierteln und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen 3 Minuten in wenig kochendem Salzwasser blanchieren, in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Die rote Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Datteln entkernen und in kleine Würfel
schneiden. Das blanchierte Gemüse, Zwiebel- und Dattelwürfel mit den Linsen mischen.

3. 4 EL Olivenöl mit dem Zitronensaft mischen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und unter die Linsen mischen. Den Salat etwa 2 Stunden ziehen lassen.

4. Die Steckrübe schälen, achteln und in Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steckrüben darin etwa 5 Minuten anbraten. Mit sehr wenig Wasser ablöschen und bei starker Hitze 2 Minuten garen. Die Fenchelsamen
sowie den Honig zugeben und leicht karamellisieren lassen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Linsensalat servieren.

Bild & Rezept: Anne Rogge 'Herbst & Winter Gemüse', Kosmos 2012
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil