HomeRezepteKirsch-Schokoladen-Cookies

Kirsch-Schokoladen-Cookies

Rezept noch nicht bewertet.
Kuchen
Vegetarisch
Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
 
Zutaten (für ca. 30 Stück) :

    100 g getrocknete Kirschen
    100 ml Milch
    300 g Zartbitter-Schokolade
    250 g weiche Butter
    200 g Vollrohrzucker
    1/2 TL Meersalz
    1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
    2 Eier
    300 g Vollkornmehl
    100 g Haferflocken
    1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Die Schokolade grob hacken. Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Zuerst nach und nach die Eier, anschließend die Milch unterrühren.

Mehl, Haferflocken, Backpulver,Schokoladenstückchen und Kirschen in einer Schüssel mischen, zur Buttermasse geben, alles zu einem glatten Teig verrühren und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Mit einem Eisportionierer ca. 30 Halbkugeln ausstechen und mit Abstand (die Plätzchen zerlaufen stark) auf zwei mit Backpapier belegte Bleche setzen. Ca. 15 Min. hellbraun backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Kirsch-Schokoladen-Plätzchen sollten ausgekühlt noch weich sein.

Bild & Rezept: © Wohnen & Garten (Hrsg.): Verführerische Rezepte aus dem Garten
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil