HomeRezepteKnusperprinten mit Mandelbelag

Knusperprinten mit Mandelbelag

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (für 1 Portionen) :

    Für 1 Backblech:
    - 150 g Honig
    - 70 g Kölner Grümmel Kandis
    - 50 g Margarine
    - 50 g Zitronat
    - 1/2 Bio-Zitrone
    - 1/2 TL gemahlener Zimt
    - 1 Prise Kardamom
    - 1 Prise Anis
    - 1 Prise gemahlene Nelken
    - 1 Ei
    - 300 g Mehl
    - 1/2 Päckchen Backpulver
    - 100 g Kölner Grümmel Kandis
    - 100 g Butter
    - 45 g Zucker
    - 45 g Honig
    - 250 g gestiftelte Mandeln
    - 30 g Belegkirschen

Zubereitung:

1. Honig mit 70 g Kölner Grümmel Kandis und Margarine erwärmen, auflösen und abkühlen lassen.

2. Zitronat sehr fein hacken. Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben.

3. Zitronat, Gewürze, abgeriebene Zitronenschale, Ei, einen Teil des Mehls und Backpulver unter die Fett-Honig-Mischung rühren. Das restliche Mehl und 100 g Kölner Grümmel Kandis unterkneten.

4. Teig auf einem Backblech ausrollen.

5. Butter mit Zucker und Honig erwärmen und auflösen. Belegkirschen klein schneiden
und zusammen mit gestiftelten Mandeln unterrühren. Belag auf dem Printenteig verteilen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft ca. 10–15 Minuten goldbraun backen.

7.Den Teig noch warm in Rauten schneiden.

Tipps:
- Auch Pistazien oder Haselnüsse können den Mandelbelag noch verfeinern.
- Statt mit Mandelbelag können die Printen auch mit flüssiger Schokolade oder Zuckerguss verziert werden.


Bild & Rezept: Pfeifer & Langen
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Bild & Rezept: Pfeifer & Langen

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil