HomeRezepteKokos-Curry-Hühnchen mit Basmatireis

Kokos-Curry-Hühnchen mit Basmatireis

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    600 g Hähnchenbrustfilet
    250 ml Kokosmilch
    50 g Kokosflocken
    1 TL grüne Currypaste
    1 Zwiebel
    Gewürzmischung (z.B. Paprikapulver edelsüß, getrockneter Knoblauch, Chili, Thymian, Oregano, Basilikum, Rosenblüten, Rosmarin, schwarzer Pfeffer ...)
    Olivenöl
    Basmatireis
    Saft einer Limette
    evt. etwas Gemüse- oder Hühnerbrühe

Zubereitung:

1. Das Hähnchenfleisch in Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

2. Die fein gewürfelte Zwiebel sowie die Currypaste in das heiße Öl geben und die Zwiebel kurz anschwitzen. Dann das Fleisch dazugeben und gut anbraten.

3. Jetzt die Kokosmilch und die Kokosflocken dazugeben, wem das zu dickflüssig ist, der gibt nach Belieben noch Brühe dazu. Mit der Würzmischung würzen und ca. 15 Minuten weiterköcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit den Basmatireis nach Anleitung zubereiten.

5. Die Pfanne vom Herd nehmen und alles nochmal mit etwas Limettensaft abschmecken, dann zusammen mit dem Reis servieren.


Bild & Rezept: © Genny Gallo / www.alcibocommestibile.com
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil