HomeRezepteMango-Grapefruit-Terrine für Diabetiker

Mango-Grapefruit-Terrine für Diabetiker

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen/Portionen) :

    - 2 rosa Grapefruits
    - 1 frische Mango
    - 40 g Stevia (Süßstoff)
    - 2 TL Agar-Agar

Zubereitung:

Einer Grapefruit das Fruchtfleisch entnehmen und den dabei austretenden Saft in einen Topf geben.

Die zweite Grapefruit pressen, den Saft in den Topf geben und das Fruchtfleisch beiseite stellen.

Die Mango in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben.

Die Obstmischung bei schwacher Hitze mit dem Stevia zu Kompott kochen. Das Ganze zu einer homogenen Masse mixen und durch ein Sieb lassen.

Das Kompott mit dem Agar-Agar aufkochen, bis sich dieses komplett aufgelöst hat.

Eine Terrineform mit Küchenfolie auslegen. Abwechselnd eine Schicht Mango-Grapefruit-Püree und etwas Grapefruit-Fruchtfleisch in die Form schichten.

Abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen, bis die Terrine vollständig erstarrt ist.

Zum Servieren auf einen großen Teller stürzen.
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Für Diabetiker geeignet.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil