HomeRezepteNuss-Kirsch-Pudding mit beschwipster Sahne

Nuss-Kirsch-Pudding mit beschwipster Sahne

Rezept noch nicht bewertet.
Nachspeise
Vegetarisch
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen) :

    Für den Nuss-Kirschpudding:
    - 80 g Butter
    - 30 g Zucker
    - 5 Eigelb
    - 100 g Zartbitter-Kuvertüre
    - 100 g Haselnüsse, gerieben
    - 30 g Bisquitbrösel
    - 30 ml Kirschgeist
    - 100 g frische Kirschen
    - 1 Msp Zimt
    - 5 Eiweiß
    - 1 Prise Salz
    - 50 g Zucker

    Für die beschwipste Sahne:
    - 200 ml Sahne
    - 50 g Puderzucker
    - ½ Stück Vanilleschote
    - 50 ml Kirschgeist

Zubereitung:

1. Kirschen waschen, entsteinen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen lassen. Weiche Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelb und flüssige Kuvertüre sowie Kirschgeist langsam dazu geben. In einer Schüssel die frischen Kirschen mit Bisquitbrösel, Zimt und Haselnüssen mischen. Das Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen, unter die Buttermasse abwechselnd mit der Kirsch-Haselnuss Mischung ziehen. In vier gebutterte und gemehlte Formen geben und bei 190° C ca. 30-45 Minuten backen.
2. Sahne mit dem Puderzucker und dem Mark einer Vanilleschote steifschlagen, mit dem Kirschgeist verfeinern und sofort auf dem warmen Nuss-Kirschpudding servieren.


Bild & Rezept: BVEO
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil