HomeRezeptePutenfilets am Spiess zu geeister Gurkensuppe

Putenfilets am Spiess zu geeister Gurkensuppe

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (für 2 Personen) :

    - 1 Gurke
    - 1 Knoblauchzehe
    - Salz und Pfeffer aus der Mühle
    - 1 Prise Zucker
    - Saft von einer Limette
    - 250 ml Ayran
    - 1/2 Bund glatte Petersilie
    - 1/2 Bund Dill
    - 300 g Putenbrust-Innenfilet
    - 1 EL Agaven-Dicksaft
    - 1 TL Senf

Zubereitung:

Die Gurke waschen, der Länge nach vierteln und klein schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Limettensaft vermengen und über die Gurke geben. Etwa 30 Minuten ziehen lassen. Dann die Gurkenmischung mit dem Ayran fein mixen und für eine Stunde in den Gefrierschrank geben.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln und von den Stielen zupfen. Erst kurz vor dem Anrichten die Kräuter unter die Gurkensuppe heben.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und wellenförmig auf Spieße stecken. Agaven-Dicksaft mit Senf verrühren. Das Fleisch damit bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grill-Pfanne von beiden Seiten scharf grillen und zu der eiskalten Suppe servieren.


Bild & Rezept: Deutsches Geflügel
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion
Anmerkungen: Bild & Rezept: Deutsches Geflügel

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil