HomeRezepteRotbarsch mit Senf-Sauce

Rotbarsch mit Senf-Sauce

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
 
Zutaten ( für 4 Personen) :

    - 800 g Rotbarschfilet
    - Saft 1 Zitrone
    - Pfeffer
    - Salz
    - 600 g Kartoffeln
    - 300 g Möhren
    - 1 Stange Lauch
    - 2 Stängel Staudensellerie
    - 1 EL Olivenöl
    - 1/2 l Gemüsebrühe
    - 1/4 l trockener Weißwein
    - 250 g Saure Sahne
    - 1-2 EL Zitronensaft
    - 2 EL Senf
    - Estragon

Zubereitung:

Die frischen Fischfilets kurz kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Zitronensaft einreiben. Das Gemüse waschen und putzen, die Kartoffeln und die Möhren schälen, dann in feine Stifte schneiden. Den Lauch und den Staudensellerie in Scheibchen schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin unter gelegentlichem Wenden leicht andünsten. Die Fischfilets trocken tupfen, mit Pfeffer und Salz würzen und auf das Gemüse legen. Mit Gemüsebrühe und Wein angießen und das Ganze zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Die Fischfilets zwischendurch wenden. Für die Sauce die Saure Sahne mit Zitronensaft cremig rühren, Senf und Estragon zugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Fischfilets auf dem Gemüse anrichten und mit der Senf-Sauce servieren.

Foto und Rezept: Wirths PR
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil