HomeRezepteSchwertfisch mit grünem Spargel und Erdbeeren

Schwertfisch mit grünem Spargel und Erdbeeren

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 0 Minuten
 
Zutaten (für 4 Personen/Portionen) :

    4 Schwertfi schfi lets à 300 g
    Sonnen- oder Erdnussöl
    zum Einreiben

    Für die Blakened-Gewürzmischung:
    Salz
    1 Prise Kreuzkümmel
    Paprikapulver
    bunte Pfefferkörner, frisch
    gemahlen
    Cayennepfeffer
    getrockneter Thymian

    Außerdem:
    250 g grüner Spargel
    Salz
    Butter zum Dünsten
    250 g Queller oder Passepierre
    Pfeffer, 1 Prise Zucker
    150 g frische Erdbeeren,
    geputzt und geviertelt
    100 g Feldsalat, gewaschen
    und geputzt
    1 EL geröstete Sesamsamen
    Chilifäden
    Kartoffelchips

Zubereitung:

1. Fischfilets waschen, trocken
tupfen und mit Sonnenblumenöl einreiben. Etwas
ruhen lassen.

2. Nach Geschmack und Schärfe die Blakened-Gewürzmischung mischen. Filets damit einreiben. Auf dem Grill oder in einer Pfanne von jeder
Seite ca. 3-4 Minuten kräftig grillen (braten): (blakened bedeutet: leicht „geschwärzt“ Warm stellen.

3. Spargel in kochendem Salzwasser blanchieren, in
Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Schräg in Stücke schneiden.

4. Spargel in heißer Butter in einer Sauteuse kurz anschwitzen. Queller zugeben, ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise
Zucker abschmecken. Sauteuse von der Kochstelle ziehen, Erdbeeren und Feldsalat zugeben.

5. Sofort portionsweise mit den Fischfi letstücken auf Tellern verteilen, mit Sesam, Chili fäden und Kartoffelchips bestreuen.


Bild & Rezept: © Harald Paulus, Michael Wollenberg: Alles Fisch! Die neue Fischküche. edel 2012
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil