HomeRezepteVanille-Walnuss-Kipferl

Vanille-Walnuss-Kipferl

Rezept noch nicht bewertet.
 
Zubereitungszeit: 75 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (30 Portionen):

    - 50 g Walnusskerne
    - 1 Vanilleschote (z. B. REWE Feine Welt „Mexikos Vanille“)
    - 100 g weiche Butter
    - 50 g + 2 EL Puderzucker
    - 125 g Mehl
    - 1 Prise Salz
    - 1 Eigelb (Größe M)
    - Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

Im ersten Schritt die Walnüsse fein mahlen. Die Vanilleschote längs einritzen und das Mark herausschaben. Anschließend die Butter und 50 Gramm Puderzucker cremig weiß aufschlagen. Nüsse, Mehl, Salz, die Hälfte vom Vanillemark und Eigelb dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Folie gewickelt ca. eine Stunde kalt stellen.

Im zweiten Schritt zwei Esslöffel Puderzucker und das übrige Vanillemark vermischen. Den Teig in kirschgroße Portionen teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 8 Zentimeter langen Hörnchen formen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen lassen. Kipferl abkühlen lassen und noch warm mit dem Vanille-Puderzucker bestäuben.

Rezept + Bild: REWE
Rezept vorgeschlagen von goFemininTeam
Rezept aus der Redaktion

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil