HomeRezepteRezept

Seezunge in Biersoße

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Seezungenfilets
    1 Dose helles Bier
    4 Schalotten
    1 Zwiebel
    1 kleine Dose Tomatenkonzentrat
    6 Scheiben Vollkornbrot
    Salz, Pfeffer aus der Pfeffermühle

Zubereitung:

Braten Sie die geschälten und klein gekackten Schalotten und Zwiebel in einem nicht haftenden Topf an. Geben Sie etwas helles Bier hinzu.
Legen Sie die Seezungenfilets auf die flüssige Masse. Salzen und pfeffern Sie und lassen Sie das ganze bei geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen.
Toasten Sie die Brotscheiben.
Legen Sie jeweils ein gekochtes Seezungenfilet auf eine Scheibe Brot und legen Sie die "belegten" Brote in ein flaches Gefäß (z.B. Auflaufform).
Schütten Sie das Tomatenkonzentrat in einen Topf und lassen Sie die Soße auf die Hälfte zusammenkochen. Geben Sie die Soße über Fisch und Brot und servieren Sie das Ganze heiß.
Anmerkungen: Keine Panik: Der Alkohol verdunstet beim Kochen. Aber der Geschmack bleibt...

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil