HomeRezepteRezept

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Zitrone und Kapern

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    600g Hähnchenbrust ohne Haut
    2 EL Mehl
    2 EL Olivenöl
    Der Saft von 2 Zitronen
    5 cl weißer Wermutwein
    2 El Kapern
    2 EL fein gehackte Petersilie
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und kurz in etwas Mehl wälzen um sie mit einer dünnen, regelmäßigen Mehlschicht zu umhüllen.
Die Hähnchenstreifen salzen und pfeffern.

Das Öl bei mittlerer Hitze in einem Wok erhitzen.
Die Hähnchenstreifen 3 bis 4 Minuten lang unter regelmäßigem Umwenden dünsten sodass sie rundum eine goldene Farbe annehmen.
Das Fleisch dann mit einem Sieb aus dem Wok nehmen und auf einem Servierteller warm stellen.

Vermut und Zitronensaft in den Wok gießen
Die Flüssigkeit 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze reduzieren bis eine cremige Soße entsteht.
Die Kapern hinzufügen und das Ganze noch einige Minuten auf dem Feuer lassen um die Kapern anzuwärmen.

Den Wok vom Feuer nehmen, Petersilie hinzufügen und gut mischen.
Die Soße über die Hähnchenstreifen gießen und heiß servieren

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil