HomeRezepteRezept

Couscous mit Romanesco

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1/2 Romanesco (grüner Blumenkohl)
    200 g Couscous
    1 Paprika
    1/2 Gurke
    5 kleine Lauchzwiebeln
    2 Zitronen
    1 Dose Fetakäse
    Frische Minze
    Frische Petersilie
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Couscous 3 Minuten in siedendem Wasser kochen. Atropfen lassen und das Olivenöl darüber geben.

Die Kohlköpfe 10 Minuten in siedendem Wasser kochen (der Kohl muss leicht knackig bleiben).

Paprika, Gurke und Feta in kleine Würfel schneiden und mit dem Couscous vermischen.
Die erkalteten Romanesco-Kohlköpfe sowie die klein gehackte Minze und Petersilie hinzufügen.

Den Couscous-Salat mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Salat mindestens 2 Stunden in einem möglichst kühlen Raum ziehen lassen und regelmäßig umrühren.

Kühl servieren.
Anmerkungen: Foto: © Prince de Bretagne

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil