HomeRezepteRezept

Milchreis mit Johannisbeeren

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 60 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Milchreis:
    250 g runder Reis
    1 l Vollmilch
    30 cl flüssige Crème fraîche (UHT)
    150 g Zucker
    1 Vanilleschote

    Garnitur:
    250 g Johannisbeeren

Zubereitung:

Den Reis unter heißem Wasser abwaschen.

Die Vanilleschote längs halbieren und ausschaben.

Reis, Milch, der Hälfte der flüssigen Crème fraîche, Zucker und die ausgekratzte Vanilleschote in einen Topf geben.
Das Ganze mischen und bei schwacher Hitze 1 bis 1 ½ Stunden köcheln lassen, (je nachdem wie gut der Reis die Flüssigkeit absorbiert)

Den Topf vom Herd nehmen sobald der Reis gekocht und die Masse cremig ist. Den Milchreis zum Abkühlen in eine Salatschüssel gießen

Die restliche Crème fraîche unter den heißen Milchreis mischen damit er noch cremiger wird.
Den Milchreis abkühlen lassen.

Währenddessen die Johannisbeeren waschen und vom Stil entfernen.
Die losen Johannisbeeren vorsichtig unter den kalten Milchreis mischen.

Die Mischung in eine hübsche Schale gießen und 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Anmerkungen: Den Reis während der Kochzeit möglichst oft mischen damit er gut aufgeht und nicht klebt.


Foto: © Caroline Martin / CEDUS

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil