HomeRezepteRezept

Tortillas mit Rindergehacktem

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Mexikanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Olivenöl
    1/2 Paprika
    1 Zucchini
    3 Tomaten
    240 g Rindergehacktes
    4 EL gekochte, rote Bohnen


    Mexikanische Soße
    4 weiche Tortillas
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken.
In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten.
Die halbe Paprika waschen, entkernen und in feine Stücke schneiden.
Die Zucchin waschen und klein schneiden. Die Paprika und die Zucchini für 5 Minuten in der Pfanne bei sanfter Hitze anbraten.
Die Tomaten waschen, entkernen und zerkleinern.
Unter die Paprika und die Zucchini mischen. Das Fleisch, die roten Bohnen und die die mexikanische Soße dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für 15 Minuten kochen lassen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Die Tortillas zu einer Tüte rollen und mit der Mischung füllen.
Für 10 Minuten in den Ofen schieben.
Mit Guacamole, Salat und Rohkost servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil