HomeRezepteRezept

Miesmuscheln in Weißweinsoße

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    1 kg Miesmuscheln (entspricht 360g Miesmuschelfleisch)
    1 Schalotte
    12,5 cl Weißwein
    1 Eigelb
    1 TL Keimöl
    1/2 Zitrone
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Schalotte klein hacken und zusammen mit dem Weißwein in den Kochtopf geben. Salzen, pfeffern. Aufkochen.

Die gesäuberten Miesmuscheln hinzufügen. Beim Kochen herumrühren.

Die Muscheln herausnehmen, wenn sie gar sind (die Schalenhälften haben sich vollständig geöffnet).

Den Muschelsud durch ein Sieb abgießen, ein Eigelb hinzugeben und kräftig mit dem Schneebesen aufschlagen. Das Keimöl und den Zitronensaft vermischen, beides mit der die Soße vermischen und alles über die Muscheln geben.

Gut verteilen und wenige Minuten aufwärmen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil