HomeRezepteRezept

Sellerie-Karotten-Salat

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1/2 Knollensellerie
    3 Karotten
    2 EL Rosinen
    2 EL Crème Fraîche
    2 EL Olivenöl
    Saft einer Zitrone
    1 Prise Kümmel (Pulver)
    1 Prise Curry
    1/2 TL Senf
    Einige Zweige Koriander, Schnittlauch und Kerbel
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Rosinen 10 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Währenddessen die Knollensellerie schälen, fein hobeln, in eine Salatschüssel geben und sofort mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln.

2. Die Karotten schälen, fein raspeln und mit der Sellerieremoulade vermischen. Das Ganze nochmals mit Zitronensaft beträufeln.

3. Die Currysoße in einer kleinen Schüssel zubereiten: Crème Fraîche und Olivenöl, den restlichen Zitronensaft, Kümmel, Curry, Senf, Salz und Pfeffer vermischen und gut verrühren.

4. Die Soße über die Rohkostzubereitung gießen und gut mischen. Die abgetropften Rosinen über den Salat streuen. Koriander, Schnittlauch und Kerbel fein hacken und ebenfalls über die Zubereitung streuen.


Foto: © Cuisiner cru/Solar
Anmerkungen: Fügen Sie im letzten Augenblick noch fein gehackte Nüsse, Mandelplättchen und schwarze, entkernte und grob gehackte Oliven hinzu!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil