HomeRezepteRezept

Himbeerkuchen mit weißer Schokolade

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Mürbeteig
    20 cl flüssige Sahne
    200 g weiße Schokolade (gute Qualität!)
    400 g frische Himbeeren

Zubereitung:

Die Sahne kurz ins Gefrierfach stellen, sodass sie schön kalt ist.

Den Mürbeteig in eine Kuchenform legen, im Ofen bei 180°C (Thermostat 6) 20 bis 25 Minuten vorbacken und abkühlen lassen.

Die Sahne mit einem Rührgerät oder einem Schneebesen steif schlagen.

Die weiße Schokolade in der (niedrig eingestellten) Mikrowelle oder im Wasserbad zerschmelzen lassen. Die zerschmolzene Schokolade mit der Schlagsahne vermischen und die entstandene Mousse über den erkalteten Kuchenboden geben.

Die Himbeeren auf der Schoko-Sahne-Mousse anrichten.
Sehr kühl servieren.



Bild: © Luminarc

Kommentare

 
5/5
hugo_13840775
(Bewertung 21.02.2012 das Rezept Himbeerkuchen mit weißer Schokolade)
Top:)
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil