HomeRezepteRezept

Gratinierte Miesmuscheln

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Spanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1,5 L Miesmuscheln
    1,5 TL Ketchup
    2 EL geriebener Gruyère Käse
    1 Knoblauchzehe
    Pfeffer

Zubereitung:

Die Miesmuscheln waschen und die Bärte entfernen
Die Muscheln in einen Topf geben und
bei geschlossenem Deckel bei starker Hitze kochen. Nach und nach die offenen Muscheln aus dem Topf nehmen.
Wichtig: Die Muscheln dürfen nicht zu lange gekocht werden!

Jeweils die oberen Muschelschalen entfernen und die unteren, vollen Muschelhälften in eine Auflaufform legen.
1 TL Ketchup über die Muscheln geben. Das Ganze mit geriebenem Gruyère Käse und dem fein gehackten Knoblauch bestreuen.
Die Muscheln in den Ofen stellen und 5 Minuten gratinieren.

Aus dem Ofen nehmen, pfeffern und sofort servieren.
Anmerkungen: Wählen Sie relativ große, spanische Muscheln. Das Ketchup kann durch Tomatenkonzentrat oder Paprikapüree, der Gruyère Käse durch Parmesan ersetzt werden. Dekorieren Sie das Gratin zum Servieren mit ein paar Blättern Basilikum, das verleiht dem Gericht eine hübsche grüne Note!

Wir danken Amora für seine Ketchup-Rezept-Ideen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil