HomeRezepteRezept

Ananas-Kuchen mit Kokos

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    Für den Teig:
    - 100 g Butter
    - 30 g geriebene Mandeln
    - 100 g Zucker
    - 1 Prise Salz
    - 1 Ei
    - 170 g Mehl

    Für die Creme:
    - 25 cl fettarme Milch
    - 1 Limette
    - 2 Eigelb
    - 15 g Mondamin
    - 3 EL geraspelte Kokosnuss
    - 1 Ananas
    einige Kaffeebohnen
    einige Johannisbeeren

Zubereitung:

Kuchenteig:

Butter, geriebene Mandeln, Zucker, Salz, Ei und Mehl in einer großen Schüssel vermischen,zu einer Kugel kneten und für mehrere Stunden kalt stellen.
Den Teig anschließend in eine Kuchenform geben, die Kaffeebohnen darauf legen und für 10 Minuten bei 210° backen.

Die Creme:

Die Limettenschale reiben und mit der Milch in einem Topf aufkochen.

Eigelb, Mondamin und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Limettenmilch hinzufügen und bei kleiner Flamme 3 Minuten köcheln lassen.
Die Kokosraspeln unterheben und die Creme abkühlen lassen.

Die Creme auf dem Kuchenboden verteilen und mit Ananasscheiben, Puderzucker, geriebener Limettenschale und den Johannisbeeren dekorieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil