HomeRezepteRezept

Kandierte Zitronen in Olivenöl

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten:

    Für 3 Einmachgläser benötigt man:
    6 große Zitronen mit einer dicken unbehandelten Schale
    1-1,5 kg grobes Salz
    1/2 l Olivenöl
    ca. 30 Lorbeerblätter

    Küchengeräte:
    3 Einmachgläser, die hermetisch verschloßen werden können
    1 Sieb (Edelstahl oder Plastik)

Zubereitung:

Zubereitungszeit: 15 Min + 36 Stunden + 10 Min.


Die Zitronen in 5-7 mm dicke Scheiben schneiden (5 mm ist etwas zu dünn und 1 cm etwas zu dick).

Die Zitronenscheiben nebeneinander in das Sieb legen und mit dem groben Salz bedecken. Immer abwechselnd eine Schicht Zitronen und eine Schicht Salz legen. Mit einer Salzschicht abschließen.

Das Sieb mit einem flachen Teller bedecken und mit einem Gegenstand beschweren. Das Sieb in einen Suppenteller oder eine Schüssel geben und 36 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Danach haben die Zitronen ihren Saft von sich gegeben (der leider nicht verwendet werden kann, da er zu salzig schmeckt!).

Die Zitronenscheiben einzeln nehmen, gut abschütteln (um das Salz so gut wie möglich zu entfernen, wenn nötig mit den Fingern abstreifen) und eine flache Schicht in die Einmachgläser legen. Zwischen jede Schicht Zitronenscheiben eine Schicht Lorbeerblätter legen. Die Scheiben zusammendrücken, damit genügend Platz entsteht, um alle Scheiben in die Gläser zu schichten.

Die Einmachgläser gut mit Olivenöl auffüllen und hermetisch verschließen.

Vor dem Verzehr mindestens 20 Tage durchziehen lassen. (Je länger man wartet, desto besser schmeckt es...)

Die Einmachgläser können mindestens ein 1 Jahr aufbewahrt werden, sollten aber nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil