HomeRezepteRezept

Venezianischer Mostarda

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten:

    250 g Quitten
    250 g Äpfel
    250 g Birnen
    40 g kandierte Zitronatzitrone
    40 g kandierte Orangen (Orangeat)
    Zucker
    Weißwein
    Senfextrakt (Achtung: Damit muss man sehr vorsichtig/sparsam umgehen, also nur tröpfchenweise hinzugeben, da der Geschmack sehr intensiv ist). Wird in der Apotheke verkauft

Zubereitung:

Die Früchte schälen, in Stücke schneiden und in Weißwein kochen. Der Weißwein darf nicht zu trocken und nicht zu süß sein.

Abwarten, bis die Birnen und Äpfel gar sind, dann das Obst mit einer Gemüsemühle (oder im Mixer) zerkleinern und wieder in den Topf geben. Weiterkochen lassen, bis der Weißwein vollständig verkocht ist.

Das Obstkompott wiegen. Die selbe Menge Zucker und die fein gehackten kandierten Früchte hinzufügen. kochen lassen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Mischung homogen geworden ist.

Kalt werden lassen. Ein paar Tropfen Senfextrakt hinzufügen. Gut vermischen und in Einmachgläser abfüllen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil