HomeRezepteRezept

Pizza alla scarola (Pizza mit Endivie-Salat)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    Bereits am Vortag mit der Zubereitung beginnen!

    Brotteig vom Bäcker
    3 Köpfe Scarola-Salat (Endivie-Salat, zur Not geht auch Bataviasalat)
    mindestens 5-6 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel
    1 Dose Sardellen
    schwarze Oliven
    Olivenöl
    Küchenkräuter (Schnittlauch, Kräuter der Provence...)

Zubereitung:

Den Brotteig am Vorabend beim Bäcker bestellen (der Teig muss für ein großes Pizzablech ausreichen). Ebenfalls am Vortag den Salat kaufen, den Strunk entfernen und ca. 10 Min. lang kochen. Den Salat über Nacht abtropfen lassen.

Am nächsten Tag: Die Zwiebel, die entkernten Oliven und die Gewürze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebel weich wird, den Knoblauch hinzufügen. Bevor der Knoblauch dunkel wird, die Sardellen und den Scarola-Salat hinzufügen. Alles anbraten, bis die Zutaten goldgelb werden.

Währenddessen die Hälfte des Teigs auf einem Backblech ausrollen (vorher mit Olivenöl einfetten).

Auf dem Teig ein paar entkernte Oliven verstreuen, den angebratenen Scarola-Salat mit Zutaten darauf verteilen. Evtl. noch mit Kräutern würzen.

Wenn alles verteilt ist, die Pizza mit der zweiten Teighälfte bedecken und an den Rändern verschließen.

Bei mittlerer Hitze im Ofen backen, bis der Teig gar ist (ungefähr eine halbe Stunde).

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil