HomeRezepteRezept

Alkoholfreies Tiramisu mit Pavesini

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    500 g Mascarpone
    5 Eier
    100 g Zucker
    200 g Pavesini (italienischer Löffelbiskuit)
    3 dl sehr starker lauwarmer Kaffee
    30 g ungezuckertes Kakaopulver

Zubereitung:

Alle Eier aufschlagen und dabei das Eiweiß und Eigelb voneinander trennen. Zu den Eigelben Zucker hinzufügen und mit einem Schneebesen verschlagen, bis die Masse weiß wird und man eine Schleife ziehen kann, wenn man den Schneebesen heraushebt. Den Mascarpone zerkleinern und unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen! Vorsichtig mit einer Spachtel unter die Mascarponecreme heben, von unten nach oben vermischen, damit der Eischnee nicht zusammenfällt.

1/4 der Creme in eine viereckige Auflaufform geben (ca 30x20 cm). Den Kaffee in einen Suppenteller gießen. 1/3 der Löffelbiskuits kurz eintauchen und nebeneinander auf die Creme legen. Mit einer zweiten Cremeschicht bedecken, dann wieder eine Schicht eingeweichter Löffelbiskuits darüber schlichten, bis Sie 4 Cremeschichten und 3 Schichten Löffelbiskuit erreicht haben. Mit einer Cremeschicht abschließen und das Tiramisu 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren das Kakaopulver in ein feines Sieb geben und das Tiramisu gleichmäßig bestäuben.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil