HomeRezepteRezept

Zucchinisüppchen mit Knoblauchbaguette

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (2 Portionen):

    2 Zucchini
    1 Zwiebel
    frischer oder tiefgefrorener Basilikum
    Salz, Pfeffer
    etwas Maismehl zum Binden
    Ein paar Stück gegrillte Baguettescheiben, mit frischem Knoblauch abgerieben
    geriebener Parmesan
    Olivenöl

Zubereitung:

Zucchini schälen (um ihnen den bitteren Beigeschmack zu nehmen) und klein schneiden. Zwiebel würfeln.

Zucchini und Zwiebeln in einem Schnellkochtopf mit 1 EL Olivenöl anbraten.

Mit Wasser bedecken, salzen, pfeffern, ein wenig Basilikum hinzufügen, den Topf verschließen, abwarten, bis sich das Ventil dreht und von da ab ca. 15 Min. kochen lassen.

Im Mixer zerkleinern, 3 gestrichene EL Maismehl hinzugeben, um die Suppe zu binden. Falls die Suppe zu dünn ist, bei voller Hitze reduzieren lassen. Abschmecken und noch ein wenig Basilikum hinzugeben (für die Farbe).

Die Baguettescheiben toasten, mit frischem Knoblauch abreiben und als Beilage für die Suppe servieren. Die Suppe mit geriebenem Parmesan und einem TL Olivenöl verfeinern (das Olivenöl erst im letzten Moment in den Teller geben!)

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil