HomeRezepteRezept

Spaghetti mit Zucchini-Schinken-Sauce

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 Scheiben roher italienischer Schinken (einen guten Schinken nehmen, allerdings keinen Parmaschinken, da er zu dünn ist!)
    300 g Spaghetti
    2 kleine Zucchini
    20 g Butter
    3 EL Olivenöl
    4 EL geriebener Parmesan
    20 cl Sahne (voller Fettgehalt)
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Wasser für die Nudeln aufstellen, etwas salzen.

Die Zucchini waschen und in dünne Stücke schneiden. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Zucchini hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. weich kochen. Sie dürfen keine Farbe bekommen.

Gleichzeitig den Schinken in grobe Streifen schneiden.

Sobald das Wasser kocht die Spaghetti hineingeben und nach Packungsanweisung 'al dente' kochen.

Die Zucchini, wenn sie fertig sind in einem Teller beiseite stellen. Die Spaghetti abtropfen lassen, ebenfalls beiseite stellen.

Bei mittlerer Hitze Butter in einer großen Pfanne zum Schmelzen bringen, Sahne und Parmesan hinzufügen. Vorsichtig bei niedriger Hitze vermischen, bis eine homogene und cremige Sauce entsteht.

Dann die Spaghetti, die Zucchini und den Schinken

Am besten mit einer Spaghettizange servieren, damit man alle Beilagen gleichmäßig auf die Teller verteilen verteilen kann.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil