HomeRezepteRezept

Ciambellone (Kranzkuchen mit Ölteig)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    6 Eier
    400 g Zucker
    2 Gläser Milch (40 cl)
    2 Gläser Sonnenblumenöl(40 cl)
    2 Päckchen Backpulver
    2 Päckchen Vanillinzucker
    1 bißchen abgeriebene Zitronen- Orangenschale (Zitrone schmeckt besser)
    600 g Mehl

Zubereitung:

Die 6 Eier mit dem Zucker vermischen, Milch hinzufügen und gut verrühren. Vorsicht: Man muss immer in dieselbe Richtung rühren (der Einfachheit halber: im Uhrzeigersinn...). Das Öl hinzufügen und gut vermischen.

Backpulver und Vanillinzucker hinzufügen, vermischen. Die Zitronenschale und ganz zum Schluss das Mehl hinzufügen. Alles vermischen.

Eine große Kranzform (ersatzweise Napfkuchenform) mit Butter einfetten, den Teig in die Form füllen und mit ein wenig Zucker bestäuben.

Im Ofen eine halbe Stunde bei 170°C backen (Thermostat 6).

Mit einem Messer (oder einem Schaschlikspieß) prüfen, ob der Kuchen durch ist (Mit dem Messer in die Mitte stechen, die Klinge muss trocken sein.)

Aus dem Ofen nehmen. Kalt servieren.

Schmeckt auch zum Frühstück sehr gut.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil