HomeRezepteRezept

Paprika Carpaccio mit Koriander

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    4 rote Paprika
    4 gelbe Paprika
    2 Knoblauchzehen
    Olivenöl
    frischer Koriander
    Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitung:

Paprika halbieren und die Kerne entfernen.

Die Paprika auf ein Backblech legen und 20 Min. mit der Grillfunktion im Ofen backen, bis die Haut schwarz wird.

Auskühlen lassen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Das Paprika-Carpaccio auf einen Servierteller legen und mit einer Marinade aus Knoblauch, Olivenöl und frischem Koriander benetzen.

Dazu passt eine Scheibe Tomaten-Bauernbrot: Die Brotscheibe mit Knoblauch abreiben und mit etwas Olivenöl befeuchten. Die Tomatenscheiben darauf legen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil