HomeRezepteRezept

Asiatische Spargelsuppe mit Krabbenfleisch

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Chinesisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1,5 l entfettete Geflügelbrühe
    2 EL Erdnussöl
    1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
    2 Knoblauchzehen (gehackt)
    2 grüne Schalotten (gehackt)
    6 Pilze (in Scheiben geschnitten)
    300 g Krabbenfleisch (tiefgefroren oder aus der Dose: gut abtropfen lassen)
    15 g Maismehl
    15 cl kaltes Wasser
    2 EL Fischsauce (oder Sojasauce)
    10 Stangen Spargel (frisch oder tiefgefroren, in mittelgroße Stücke geschnitten)
    20 g frischer Koriander (gehackt)
    Salz, Pfeffer
    1 Ei
    15 cl Wasser

Zubereitung:

Die Brühe in einem Topf aufkochen. Maismehl in etwas Wasser auflösen. In die Brühe einrühren.

Währenddessen in einer Pfanne oder einem Wok Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Schalotten und Pilze 2-3 Min anbraten. Das Krabbenfleisch (in Scheiben oder in Stücken) dazugeben.

Fisch- oder Sojasauce, Spargel und Koriander hinzugeben. Salzen, pfeffern.

Langsam kochen lassen, ab und zu umrühren, bis die Spargel zart geworden sind.

Das Ei in einer Schüssel mit Wasser verquirlen.
Unter Rühren in die Suppe geben, bis sich kleine Eifäden gebildet haben. Warm servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil