HomeRezepteRezept

Heiße Liebe mit Birnen und Pistazien

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 Birnen (nicht zu reif)
    40 g halbgesalzene Butter
    40 g Rohrzucker
    1 Vanilleschote (halbiert)
    1 Zitrone
    50 g ungesalzene Pistazien
    4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung:

Wenn die Pistazien noch nicht gehäutet sind: nicht ganz eine Minute in heißem Wasser kochen, in kaltem Wasser abschrecken und die Haut mit den Fingern abziehen.

Die Pistazien mit einem großen Küchenmesser zerstückeln und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Beiseite stellen.

Die beiden Birnen schälen, das Gehäuse herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Zitrone beträufeln, damit sie nicht anlaufen.

Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erwärmen und die halbierte Vanilleschote sowie die Birnenscheiben hineinlegen.

Mit Zucker und Zitronensaft würzen, ca. 4 Min ohne umrühren garen lassen. Der Saft karamellisiert und gibt den Birnen eine schöne Farbe.

Die Birnenscheiben wenden und die restliche Butter zugeben. Weiterkochen lassen.

Auf jedem Teller ca. 1/2 Birne mit Garsaft anrichten, eine Kugel Vanilleeis danebenlegen und alles mit den gerösteten Pistazien bestreuen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil