HomeRezepteRezept

Cheeseburger

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    400 g gemischtes Hackfleisch (halb Rind, halb Schwein)
    Semmelbrösel
    1 Ei
    1-2 Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
    4 Hamburgerbrötchen
    Salz, Pfeffer, beliebige Gewürze
    4 Scheiben Gauda
    ein paar Blätter Kopfsalat

    Für die Sauce:
    1/2 TL Senf
    4 EL Mayonnaise
    4-6 Essiggurken (in kleine Würfel geschnitten)
    1 EL Kapern (fakultativ)
    Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung:

Die Sauce zubereiten: Mayo, Senf, Essiggurken und Kapern in einer Schüssel vermischen. Kalt stellen, bis die Sauce verwendet wird.

Die Cheeseburger zubereiten:
Das Hackfleisch mit dem Ei und den Semmelbröseln vermischen. Zwiebel hinzufügen und alles gut durchkneten. Nach Belieben würzen.

4 große Burger formen (jedes Hacksteak muss mindestens so dick sein, wie das halbe Brötchen).

Das Öl in einer großen Pfanne anbraten. Die Burger von jeder Seite 5 Min bei mittlerer Hitze anbraten.

Die Hamburgerbrötchen aufschneiden, ein paar Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
Auf die untere Hälfte eine Scheibe Gauda legen, dann den Burger, das Salatblatt und die Sauce. Die obere Brötchenhälfte darauf setzen und fertig!

Guten Appetit!
Anmerkungen: Schmeckt viel besser als im Fastfoodrestaurant und man weiß, was man isst!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil