HomeRezepteRezept

Schoko-Zimt-Birne im Blätterteig-Säckchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    1 fertige Blätterteigrolle
    4 Birnen (1 pro Person)
    Zimt (nach Belieben)
    1 Ei (für die Teig-Glasur)
    80 g gute Konditorschokolade (20 g pro Person)
    20 cl süße Sahne
    30 cl fertige Vanillecreme

Zubereitung:

Den Blätterteig ausbreiten und in Quadrate schneiden, die groß genug sind, um eine Birne hineinzulegen und den Teig zu einem Säckchen zusammenzubinden.

Die Birnen schälen und je eine Birne in jedes Teigquadrat geben.

Die Birne mit Zimt bestreuen. Den Teig um die Birne mit Eigelb bestreichen. Das Teigquadrat zu einem Säckchen zusammenbinden (die Ecken nach oben nehmen), mit einem Küchengarn festbinden und mit einem Eigelb bestreichen.

Bei 210 °C (Thermostat 7) in den Ofen schieben, bis der Teig knusprig gebacken ist und eine schöne goldgelbe Farbe bekommen hat (dauert ca. 20 Min).

Währenddessen die Schokolade mit der süßen Sahne einschmelzen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist (nicht zu flüssig!)

Die gegarten Birnen aus dem Ofen nehmen und bei Zimmertemperatur 10 Min ruhen lassen.

Die Birnensäckchen auf einzelnen Desserttellern anrichten, Vanillecreme herumgeben, die Schokosoße erwärmen und auf die Säckchen träufeln. Ein echter Augenschmaus!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil