HomeRezepteRezept

Roter Curryreis mit Mango

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Thailändisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    200 g ungekochter Thai-Reis
    20 cl Kokosmilch (mit ein wenig Wasser strecken)
    Salz
    1 fein gewürfelte Zwiebel
    1 EL rote Currypaste (oder mehr, je nachdem, wie scharf Sie essen möchten...)
    1 große, reife Mango (in Würfel geschnitten)
    1 Handvoll frischer Koriander, fein geschnitten

Zubereitung:

Den Reis mit Wasser abspülen und in einen Reiskocher geben, die Kokosmilch und ein wenig Wasser hinzugeben. Mit Salz würzen.

Die in Scheiben geschnittene Zwiebel im Wok anbraten, die rote Currypaste hinzugeben und umrühren, bis sich die Paste auflöst.

Den Kokosreis in den Wok geben und gut vermischen, damit der Reis die rote Farbe der Currypaste völlig annimmt.

Ca. 10 Min weiterkochen lassen, dabei ständig umrühren. 1 Min vor dem Ausschalten den fein geschnittenen Koriander und die Mangostücke hinzufügen.

Auf Wunsch ein paar Hühnchenstreifen oder Krabben hinzufügen, damit die Reisbeilage als vollständige Mahlzeit serviert werden kann.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil