HomeRezepteRezept

Lendchen mit eingelegten Tomaten

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    2 ganze Lendchen (Schweine- oder Kalbslendchen)
    1 Glas getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
    1 Packung dünne Speckscheiben
    ein paar frische Basilikumblätter
    1 Glas trockener Weißwein
    1 große Zwiebel
    1 Stück Knoblauch
    Küchengarn

Zubereitung:

Die Lendchen der Länge nach aufschneiden, aber die beiden Enden nicht durchschneiden.

Die Lendchen mit den kandierte Tomaten, 2-3 Scheiben Speck und ein paar Basilikumblättern füllen.

Die Lendchen mit einem Küchengarn verschnüren (1 Knoten an jedem Ende und 1 Knoten in der Mitte).

Die Zwiebel in einem Topf goldgelb anbraten, dann die Lendchen hinzugeben und ebenfalls von allen Seiten goldgelb braten.

Mit dem Glas Weißwein ablöschen, den gepressten Knoblauch zufügen und 30 Min zugedeckt köcheln lassen (bei Bedarf Wasser zugießen).

Das Küchengarn bei Bedarf gegen Ende der Garzeit öffnen, hochschalten und die Soße reduzieren.

Die Lendchen in ca 3 cm dicke Medaillons öffnen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil