HomeRezepteRezept

Blätterteigstrudel mit Honig

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Österreichisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 Blätterteig
    3 große Äpfel
    1 ausgepresste Orange
    2 EL flüssiger Honig
    30 g Butter
    80 g Rosinen
    80 g gemahlene Mandeln
    1 verquirltes Ei
    50 g Zucker
    1 TL Zimt

Zubereitung:

Die Äpfel würfeln und in Butter anbraten. Mit Orangensaft ablöschen und Honig, Rosinen und Zucker unterrühren.

Bei niedriger Hitze 10-15 Min kochen lassen, bis die Äpfel und Rosinen den Honig- und Orangengeschmack angenommen haben: das ist das Geheimnis dieses Rezepts! Abtropfen und auskühlen lassen.

Den Ofen auf 220°C vorheizen. Den Blätterteig ausrollen, in die Mitte einen länglichen Streifen gemahlene Mandeln geben und die Apfelfüllung darauf geben.

Die restlichen gemahlenen Mandeln darauf streuen. Den Blätterteig zusammenklappen und mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Ein wenig Zucker mit Zimt vermischen, darüber streuen.

20-25 Min im Ofen backen.
Heiß oder lauwarm servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil