HomeRezepteRezept

Kartoffelgratin mit Lachs-Duo

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 75 Minuten
 
Zutaten:

    1,5 kg festkochende Kartoffeln
    30 cl Crème Fraîche Light
    20 g Butter
    400 g frischer Lachs
    200 g Räucherlachs (oder weniger, je nach finanzieller Lage!)
    Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, scheibeln und in eine Schüssel legen. Salzen, pfeffern. Vermischen, um die Würze gleichmäßig zu verteilen.

Eine Gratinform mit Butter einfetten. Abwechselnd eine Schicht Kartoffeln, ein paar Streifen Räucherlachs, eine Schicht Kartoffeln, eine Schicht rohen Lachs und eine letzte Schicht Kartoffeln hineinlegen.

Die Crème Fraîche in einem Topf lauwarm erhitzen, damit sie flüssig wird. Gleichmäßig über das Gratin gießen.

1 Stunde 15 Min bei mittlerer Hitze (150 °C, Thermostat 5) im Ofen backen.

Die Temperatur ein paar Minuten vor Ende der Garzeit erhöhen, damit das Gratin schön knusprig wird und eine goldgelbe Farbe bekommt.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil