HomeRezepteRezept

Überbackene Fischreste

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    300 g gekochte Fischreste
    100 g gekochter Reis
    1/2 Dose Champignons
    20 cl Crème Fraîche
    20 cl Bechamelsoße
    75 g geriebener Käse
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C (Thermostat 6) vorheizen.

Eine Form mit Butter einfetten, den Reis hineingeben und gleichmäßig verteilen.

Den Fisch mit den Händen zerbröseln. Mit der Bechamelsoße, den abgetropften Champignons und der Crème Fraîche vermischen und über den Reis geben.

Käse darüber streuen. Mit Alufolie bedecken und 20 Min im Ofen backen. 2 Min vor Ende der Garzeit die Alufolie entfernen und den Grill zuschalten, damit der Auflauf an der Oberfläche schön goldgelb wird.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil