HomeRezepteRezept

Pfirsich-Blaubeer-Crumble

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Englisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    750 g frische oder tiefgefrorene Pfirsiche
    1 großes Glas (ca. 100 g) frische oder tiefgefrorene Blaubeeren (
    1 Tasse Zitronenschale
    2 EL frisch gepresster Zitronensaft
    8 EL Mehl
    1 Tasse (200 g) brauner Zucker
    1/3 Tasse (200 g) Haferflocken
    3 EL weiche Butter
    2 TL dicke Crème Fraîche (Light, ist leichter und schmeckt genauso gut..)
    1 Prise 4-Gewürzmischung (Zimt, Ingwer, Nelke, Muskatnuss)

Zubereitung:

Den Ofen auf 210°C vorheizen.

Frische Pfirsiche schälen, halbieren und entkernen.

Pfirsiche, Heidelbeeren, 2/3 der Zuckertasse, Zitronenschale, Zitronensaft, die Prise 4-Gewürzmischung und 2 EL Mehl vorsichtig vermischen und in eine ofenfeste Form geben.

Den restlichen Zucker, 6 EL Mehl und Haferflocken in einer Schüssel vermischen.

Die weiche Butter und die Crème Fraîche in einer Schale vermischen.

Die Buttercreme zu den Haferflocken geben und mit einer Gabel vermengen, bis krümmelige Streusel entstehen.

Die Streusel mit den Fingern über die Früchte streuen und 30 Min im Ofen backen (die Oberfläche muss eine goldgelbe Farbe bekommen).

Mit einer Kugel Vanilleeis servieren und das Eis mit Zimt bestäuben.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil