HomeRezepteRezept

Blaubeermuffins mit Pecannüssen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Amerikanisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    180 g Mehl
    200 g Kristallzucker
    1/2 TL Salz
    2 TL Backpulver
    1 abgeriebene Zitronenschale
    1 großes Ei
    20 cl Joghurt
    2 Frischkäse-Ecken
    6 cl Öl
    150 g TK-Blaubeeren
    25 g gehackte Pecannüsse
    Muffinformen aus Silikon

Zubereitung:

Den Ofen auf 190°C vorheizen.

Folgende Zutaten in 2 getrennten Schüsseln vermischen:

1. Schüssel: Mehl, Backpulver (oder Backsoda), Salz, Zucker, Zitronenschale und zerkleinerte Pecannüsse
2. Schüssel: Eier, Joghurt, Frischkäse, Öl.

In der 1. Schüssel eine Mulde graben und den Inhalt der 2. Schüssel hinein geben. Schnell und leicht verkneten. Wichtig: Den Teig nicht zu glatt kneten. Er muss seine "krümelige" Konsistenz bewahren. Die Blaubeeren hinzufügen.

Die Muffinformen mit einem Löffel auf 2/3 Höhe mit dem Teig füllen und 20-25 Min backen.

10 Min auskühlen lassen, die Formen auf einen Rost stürzen und die Muffins herauslösen.

Dieses Rezept lässt Schlemmerherzen höher schlagen!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil