HomeRezepteRezept

Omas Streuselkuchen (mit Hefeteig Grundrezept)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten:

    Für den Hefeteig:
    300 g Mehl
    100 g geschmolzene Butter
    1 Ei
    20 g Zucker
    12 g Bierhefe
    10 cl lauwarme Milch

    Und natürlich die Streusel:
    100 g Butter
    125 g Mehl
    50 g Zucker
    1 Prise Zimt

Zubereitung:

Den Hefeteig am Vortag zubereiten. Mehl in eine Schüssel geben. Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, 10-15 Min ruhen lassen. In der Schüssel eine Mulde graben. Das Ei mit einer Gabel verquirlen und mit dem Mehl verkneten. Butter schmelzen, in den Teig kneten. Dann die Hefemilch portionsweise in den Teig geben und verkneten. Den Teig 1 Stunde ruhen lassen, dann erneut durchkneten und bis zum nächsten Tag im Kühlschrank stehen lassen.


Die Streusel zubereiten:
Butter schmelzen, Mehl hinzufügen, schnell vermischen. Zucker und Zimt zugeben. Auskühlen lassen und die Teigpaste dann fein hacken (oder mit den Fingern zerbröseln).

Den Teig 3 cm dick ausrollen, in eine Kuchenform geben. Die Teigoberfläche befeuchten und eine dicke Schicht Streusel darüber geben.

Bei 180 °C im Ofen backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil