HomeRezepteRezept

Kalbsragout in Paprikasoße

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    800 g Kalbfleisch, in Würfel geschnitten (beim Metzger ein Ragout bestellen)
    70 g Butter
    5 Zwiebeln
    20 g Paprika
    3 rote Paprika
    5 Tomaten
    15 cl Crème Fraîche
    Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit etwas Butter in einem Schmortopf anbraten. Mit Paprika bestreuen.

Die Kalbfleischwürfel hinzufügen. Ca. 10 Min schmoren lassen, dann mit Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 1 Stunde köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten in kleine Würfel und die Paprika in dünne Streifen schneiden. Beides nach Ende der Garzeit mit in den Topf geben und bei niedriger Hitze ca. 10-15 Min weiterkochen lassen (das Fleisch muss gut durch sein).

Die Soße mit Crème Fraîche binden, ein paar Minuten erwärmen und servieren.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil