HomeRezepteRezept

Käsefondue mit Sekt

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Französisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
 
Zutaten (8 Portionen):

    1,6 kg Beaufort-Käse
    8 Gläser trockener Sekt
    1 Knoblauchzehe
    Salz, Pfeffer
    altes Brot, in Würfel geschnitten

Zubereitung:

Den Fonduetopf mit einer Knoblauchzehe ausreiben.

Den Sekt hinein geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Käse portionsweise einschmelzen und ständig mit einem Holzlöffel umrühren.

Wenn der Käse geschmolzen ist und sich gut mit dem Sekt vermischt hat, kann man das Fondue servieren und mit Brotwürfeln auftunken.

Guten Appetit!

Anmerkungen: Das Originalrezept wird mit Champagner zubereitet, aber mit Sekt schmeckt es genauso gut und ist deutlich günstiger :-)

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil