HomeRezepteRezept

Weicher Schokoladenkuchen mit Marmeladenkern

Kommentare
(1 bewerten)

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten
 
Zutaten (6-8) :

    200 g Butter
    200 g Schokolade
    100 g Mehl
    150 g Zucker
    3 Eier
    1 Glas beliebige Marmelade
    (z.B. Orangenmarmelade)

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Butter und Schokolade gemeinsam im Wasserbad einschmelzen (ab und zu umrühren).

In der Zwischenzeit in einer Schüssel Mehl, Zucker und Eier vermischen. Die geschmolzene Schokomasse einrühren, gut vermischen.

Die Hälfte der Schokomasse in eine gebutterte Kastenform füllen. 10 Min im Ofen backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Marmelade darauf verteilen. Die restliche Schokomasse darüber gießen und noch einmal 10 Min im Ofen backen(oder etwas länger, je nachdem, ob der Kuchen zart schmelzend oder luftig weich sein soll).

Kommentare

 
1/5
pueppche78
(Bewertung 20.09.2012 das Rezept Weicher Schokoladenkuchen mit Marmeladenkern)
obwohl ich mich genau ans rezept gehalten habe, hab den kuchen sogar länger als die angegebenen 10min im ofen gelassen, hat es nicht geklappt. obendrauf sah er wunderbar aus, nur aus der form kam er dann als einziger matsch. ein einziger brei von einem kuchen war weit und breit nichts zu sehen. schade
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil