HomeRezepteRezept

Rosenmarmelade

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten
 
Zutaten:

    Zutaten für 4 Gläser à 500 g:
    500 g parfümierte Rosenblätter
    1 Zitrone
    2 kg Zucker
    0,5 l Wasser
    (Am Vortag anfangen)

Zubereitung:

Rosenblätter abzupfen, waschen und den Blattansatz abschneiden, um einen bitteren Geschmack zu vermeiden. Die Rosenblätter in kochendem Wasser abbrühen, abtropfen lassen und ausbreiten, damit sie nicht zusammenkleben. Mit Zitronensaft beträufeln.

Wasser und Zucker gemeinsam erhitzen. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, weiterkochen, bis der Sirup dickflüssig wird (in der Gastro-Fachsprache: bis ein schwacher Flug oder Ballen erreicht ist. Dazu einen Tropfen Zuckersirup in Eiswasser fallen lassen. Wenn der Zuckertropfen sich nicht sofort auflöst, ist die gewünschte Konsistenz erreicht. Für Profis: 115° in der Temperatur-Tabelle).

Die Rosenblätter hinzufügen, vermischen, vom Herd nehmen und bis zum nächsten Tag marinieren lassen.

Am nächsten Tag noch einmal langsam erhitzen, bis die Rosenblätter glasig werden.

Die Konsistenz der Marmelade mit der Löffelprobe prüfen (1 Tropfen Marmelade auf einen eiskalten Teller fallen lassen. Wenn der Tropfen fest wird, hat die Marmelade die richtige Dicke erreicht).

Wie eine andere Marmelade in Gläser abfüllen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil