HomeRezepteRezept

Kinderleichter Marmeladenkuchen

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    Für den Mürbeteig:
    1 Ei
    1 Prise Salz
    100 g Zucker
    1 Päckchen Vanillinzucker
    200 g Mehl
    50 g = 5 EL Maisstärke (Maizena)
    125 g Butter

    1 Glas beliebige Marmelade (was Sie gerade so im Kühlschrank haben)

Zubereitung:

Erst kommt der Teig dran:
Zucker, Salz und Ei verkneten. Kräftig bearbeiten, damit sich das Volumen verdoppelt. Mehl und Maisstärke gemeinsam hinzufügen. Alles mit den Fingern verkneten. Die Butter portionsweise integrieren.

Den Teig so lange durchkneten, bis er homogen ist, dann zu einer Kugel formen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Teig in einer flachen Kuchenform auslegen.

Den Teigboden mit einer Gabel einstechen und den Teig ca. 30 Min im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine dünne Schicht beliebige Marmelade auf dem Teig verstreichen und den Kuchen 30 Min im heißen Ofen (180 °C) backen.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil