HomeRezepteRezept

Pepis Gulasch mit Zwiebeln (im Schnellkochtopf)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Herd
 
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 90 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    1 kg Rindfleisch (aus der Unterschale/ Schwanzstück)
    1 kg Kartoffeln
    Olivenöl
    6 große Zwiebeln
    Edelsüß-Paprika
    1 Dose Tomatenstücke (250 g)
    Salz, Pfeffer
    1 Schnellkochtopf

Zubereitung:

Das Fleisch muss gewaschen, abgetrocknet und in 3-4 cm große Würfel geschnitten werden.

Die Fleischwürfel in einem Schnellkochtopf bei niedriger Hitze in 4-5 EL Olivenöl anbraten. Fein gehackte Zwiebeln hinzufügen, umrühren und 15 Min verschlossen bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Den Schnellkochtopf öffnen, vom Herd nehmen, 3 EL Paprika einstreuen, verrühren, die Tomatendose und 75 cl lauwarmes Wasser hinein gießen. Den Topf wieder verschließen, erhitzen, bis sich das Ventil dreht und von da an 15 Min kochen lassen.

Den Topf öffnen und prüfen, ob das Fleisch durch ist. Die geviertelten Kartoffeln hinzugeben. Salzen, pfeffern. Falls nötig lauwarmes Wasser nachgießen, bis alles bedeckt ist.

Geschlossen noch einmal 12 Min kochen.

Öffnen und prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Fertig.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil