HomeRezepteRezept

Kaffee-Marmorkuchen

Kommentare
(1 bewerten)
Herkunft des Rezeptes:  Europäisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    3 Eier
    180 g Zucker
    180 g weiche Butter
    180 g Mehl
    1 Päckchen Vanillinzucker
    1 EL löslicher Instantkaffee

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eier trennen.

Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Das durchgesiebte Mehl und die weiche Butter einrühren.

Eiweiß aufschlagen und den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

Den Teig in zwei gleich große Portionen aufteilen.

Für den hellen Teig: Eine Teigportion mit Vanillinzucker vermischen.

Für den dunklen Teig: Die zweite Teigportion mit Instantkaffee vermischen. Vorsichtig umrühren.

Eine Kuchenform einbuttern. Den hellen und den dunklen Teig abwechselnd in die Form füllen, damit unterschiedliche Farbschichten entstehen.

50 Min im Ofen backen und lauwarm aus der Form nehmen.

Kommentare

 
1/5
levislady1
(Bewertung 22.12.2012 das Rezept Kaffee-Marmorkuchen)
...und wo ist Backpulver?
[ ]
Was gibt’s Neues? 24/05/2019
Video
Idee fürs Abendessen gesucht? Dieses Paprika-Risotto überzeugt echt alle!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil